agility-total

Elsbeth Bächler

CH-4305 Olsberg/Schweiz

E-Mail:

 

agility-total@teleport.ch

 

 

 

 

 

 

 


  

  AGILITY + DOG FRISBEE

WANDERUNGEN mit dem Hund

Kandersteg

Oeschinensee und Gasterental 2015


Wandern im Engadin 2013

28.7.-2.8.2013

 



Schnitzlerweg auf der Axalp 12.7.13

 

Mit dem Auto oder (Postauto ab Brienz, fährt alle 2 Std.) bis Fahrverbot auf der Axalp. Hier auf gebührenpflichtigem Parkplatz (ganzer Tag 5.-) parkieren. Beim linken P, Holzwegweiser SCHNITZLERWEG.

 

Es gibt eine kleine und grosse Rundwanderung. die Grosse führt zum Hinterburgseeli min. 2 Std. angenehmer Weg mit geringen Steigungen. 

 

Rückweg Rechts,Wegweiser Restaurant Hilten (offen Juli-Oktober), folgen. Sehr steiler Aufstieg. Je nach fitness 1.30 Std. Lont sich aber. Oben angekommen schöner Panoramaweg bis zum Restaurant Hilten. Hier sehr gute Küche. 

Danach Abstieg (nicht der Fahrstrasse entlang) rechts über die Weide ca. 15 Min.bis zum Schnitzlerweg zurück. Jetzt rechts weg, kleinem Rundwanderweg, unbedingt folgen. Hier warten die originellsten Figuren.

Vom Restaurant bis zum P Axalp ca. 1 Std.-1 Std..30.

 


Panoramaweg Thunersee


Oberhofen - Balmflue - Blooch - Erizbüel - Aeschlen-Brücke nach Sigriswil -Gunten.

Mit dem Schiff zurück nach Oberhofen.

 

Beschrieb: 

Mit dem Auto nach Oberhofen. Hier im Parkhaus Auto abstellen. Zurück zur Hauptstrasse, Strasse überqueren und nach rechts  zum Oberhofen-Dorf gehen. Wir warten auf den mittelgrossen Hangbus Nr. 22. (Hunde fahren gratis) Abfahrt 10.16 oder 11.16 Uhr. Fahrer fragen wo der Wanderweg nach Balmflue-Blooch beginnt. Er hält beim Briefkasten?

Ende Dorf Wanderwegmarkierung. Sehr steiler Aufstieg, durch den wilden Wald mit Nagelfluh-Brocken und Felsen aufgelockert.

Danach Abstieg zum Riderbach. Netter Platz für die Hunde. 

Hier wird das Bachbett durch den Bach überquert. Nach einem kleineren Anstieg durch den Wald mit kleineren Auf und Abs zum Grillplatz der Gemeinde Oberhofen. Vor Erizbüel entlässt der Wald uns aus der schattigen Kühle. Bald erreichen wir Aeschlen wir gehen Richtung Sigriswil (Hängebrücke) vor der Brücke das Restaurant Panorama mit Chinesische Küche. Sehr zu empfehlen. 

Danach kann man mit dem Bus nach Gunten oder die Hängebrücke überqueren, der Bodenbelag: Bleche mit kleinen Löchern!(Kostet 8.- CH). Nach der Brücke im Bereich vom Parkplatz und vor dem Friedhof, nach links Richtung Gunten. 

Steiler Abstieg (im oberen Bereich Hunde sichern). In Guntern angelangt, Hauptstrasse überqueren und dem Bach entlang und dem Strandbadzaun zum Seeufer.

Hier ganz toller Badeplatz für die Hunde.

Nach dem Strandbad nach links ca. 50m zur Schiffstation. Hier nettes Restaurant zum verweilen bis das Schiff anlegt. Mit dem Schiff zurück nach Oberhofen. 

Nach dem Aussteigen nach rechts zum Parkhaus.

 


AUSFLUG ZUM HOHENKASTEN IM APPENZELL 16.6.13



Fahrt nach Brülisau hier zur Luftseilbahn Hoher Kasten.

Im Drehrestaurant verweilen und Aussicht geniessen. Danach Richtung Ruhsitz wandern.

Für Wanderer ein sehr steiler Abstieg ca. 1 1/2 Std. Nicht zu empfehlen. 

Im Ruhsitz angelangt, Mittagessen geniessen. Sehr gute Küche z.B. Käshörnli mit Apfelmus. 

Danach mit dem Trottinett zurück nach Brülisau. Für Hunde nicht geeignet! alles Asphaltstrasse.  

 

Fahrt nun nach Appenzell. Hier beim Gemeindehaus parkieren (blaue Zone) direkt in der Alltstadt.