agility-total

Elsbeth Bächler

CH-4305 Olsberg/Schweiz

E-Mail:

 

agility-total@teleport.ch

 

 

 

 

 

 

 


  

  AGILITY + DOG FRISBEE

NEWS + STORIES

23.11.14

Judihui…… Lyssi Rang 2 mit 0 Fehler im Agility Open Klasse 3.

 

22.11.14

Heidi Blunschi mit Meij Agility Open, in Klasse 3, toller 6. Rang. Lyssi leider im Agility 3 Rang 8, aber mit super Zeit!

 

24.10.14

Lyssi an der Border SM

5.10.14

Alpér Zürrer und Lyssi in Hochform! 

Rangliste: 

22.9.14

Jubiiiii Heidi mit Dyani haben den Aufstieg in die Klasse 3 geschafft!

12.9.14

 

Gratulation dem Largesteam Rang 3 an der WM, eifach toll


Martin Eberli

Tina Vieli

Mühlebach André

Cottet Philippe

 

Rangliste

15.9.14

 

Wauw!

auch das SmallTeam Rang 3 

Rangliste

 

und Martin im Einzel auf Platz 2

Rangliste


25.8.2014

Ganz interessante Final Parcours … eifach seckle….und schnäll dängge und handle



Gratulation! Martin Eberli für diesen Kampfgeist! 

Schweizermeister in der Klasse Small und Larges, Medium Rang 2. 

 

RANGLISTEN

16.8.14

Es lohnt zu kämpfen:


18.7.14

Lyssi hats geschaft! Tolles Agility in der Klasse 3. Auch Meij mit ihren nun 10 Jahen zeigte eine gute Leistung. BRAVO!

29.6.14 Aussie SM

Im zweiten Anlauf schafft Gabi Müller nun den Kombi-Rang 1.

SCHWEIZER AUSSIE MEISTERTEAM

 

Die Raurica Trainingsgruppe Gratuliert ganz herzlich!

 

Die Veranstaltung wirkte etwas fade ohne Begeisterung für die Läufer.

Schade! 

2.6.2014

GRATULIERE:::::::: Besonders Corinne Fryand und Tina Vieli! und klar auch Philippe Cottet und die Restlichen.

 

TOLLE MANNSCHAFT

 

WM-Teilnehmer

 

Wünsche euch viel Glück 

 

 

 

 

17.-18.5.2014

2. und 3. WM-Quali 

Welche Teams zeigen Nervenstärke in Fräschels?

 

 

 

10+11.5.2014

Es will einfach nicht so recht mit der Führung!

Doch Lyssi zeigte einen spitzen Lauf im Jumping, Klasse 2/3. Die Stangenfehler sind da Nebensache.

Auch am Sonntag beim Open 2/3 1 Stangenfehler ja nu... irgend wann haben auch wir Glück! Die Zeit ganz toll. 

http://www.atolsberg.ch

5.5.14

GruppeRaurica

Heidi und Dyani werden gefährlich: BRAVO

Grösster Aussen Wettkampf im Wallis.

Jumping

Open

Open Son

 

In Birmensdorf fand ebenfalls ein Wettkampf statt:

Heidi Blunschi mit ihrer Diany gewannen das Open in einer tollen Zeit.

Leider hatte es im Agility zu viele Tunnellöcher..... das nächste mal werdet ihr den Aufstieg schaffen!

 

1. WM-Qualfikation in Kaiseraugst

 

Ranglisten:

http://www.swiss-agility-team.ch

 

passende Videos folgen

 

 

 

31.4.2014

EO-MANNSCHAFT in Ungarn

Gratuliere allen, tolle Zusammensetzung!

23.3.2014

Jubiiiiii.... Heidi und Diany Rang 3 im A2. A3 in Reichweite!

 

 

18.3.2014 Richterin Stefanie Hundt

Das war jetzt mal ein ganz interessanter Jumping für 2/3. Die Hürde nach dem Tunnel...... na ja nur für ganz schnelle Läufer! Doch mit Köpfchen, währe auch dass für mich und Meij führbar gewesen! Der Open war ebenfalls nur mit Köpfchen bezwingbar.

Nach dem Laufsteg die folgenden Hürden .... ja muss ich noch trainieren:

 

15.2.14

Die Parcours von Sascha Grunder waren am Limit. Doch mit Führen hinter dem Hund währe es machbar gewesen, dass bestätigte der Lauf vom Meij im Junping (leider kein Video) Die heikelste Passage führte ich nur hinter dem Hund, mit grossem Erfolg. Die Mischung dazwischen währe das Beste!

Spruch vom Tag:

 

Ich mache was ich will. 

ICH WILL WAS ICH MACHE!

2.2.2014

HUDIHUI..... Lissy Rang 2 Aufstieg in A 3. 

Wir bleiben noch im A 2. Nach dem Seminar mit Alex müssen wir einiges umsetzten!

 

 

29.1.14

Seminar in Löffingen mit Krisztina und Alex Beitl.

Mein Kopf ist voll mit positiven Eindrücken! 

Jetzt muss man das noch Umsetzen??????

 

Vor einen Flitzer, wie Lyssi und Meij, nach einem Tunnel mit einem blinden Wechsel zu laufen und noch in Ruhe eine Hürde von Hinten zu Führen! also ich bewundere die Überzeugungskraft der Beiden.

 

 

15.12.13

Endlich!  Lyssi im Larges 2 Rang 1. Super Zeit. Dazu am Samstag Rang 5. Für das Podest zu langsam, wegen der Führerin. 

11.12.13

Zwei Hündeler hän sich gfunde und verbunde.

Wir Gratuliere und wünsche euch Roman und Karin Zaugg einen ganz unvergesslichen schönen Tag.

Heidi und Elsbeth

 

 

2.12.13

DAS SEMINAR MIT ALEX BEITL WAR EINE GANZ TOLLE SACHE!

 

Alle Wege führen zum Ziel auch Irrwege. Mit der profesionellen Hilfe von Alex sah alles ganz einfach aus. Doch eben, vor dem und hinter dem Hund  zu führen, muss gelernt sein.

Sogar meine Angst beim Blinden Wechsel

hat sich in Respekt umgewandelt.

 

 

24.11.13

Meij in ihrem 10. Lebensjahr lebt richtig auf. 

Wunder geschehen auch bei Lyssi 2x ganz tolle Jumpings am Wochenende.

2x durch gekommen mit super Zeiten. Hoffe es hält an!

 

 

 

16./17.11 13

KLAR ENZO WIEDER AUF DEM PODEST!

 

Meij Rang 5 im Agility 3 einfach super!

Leider ist die Kondition der Chefin noch nicht passend.

10.11.13

So schön! Meij wieder 2 V0. Rang 8  im Agility und Rang 10 im Jumping.

 

Lyssi hat neu, bei den Kontaktzonen so ihre Meinung?

9.11.13

Bin so happy!  Meij hat doch noch die dritte Bestätigung, mit Rang 6 geschafft.

Auch der Jumping war eine Augenweide.

 

 

 

Freud und Leid nahe zusammen! In Fräschels zeigte Enzo 2 tolle Läufe 

mit seinen Hunden 2x Rang 3. Danach mit fremdem Hund ein Muskelriss?????

 

20.10.13

Heute waren Meij und ich richtig gut drauf:

Jumping Rang 8

Agility 3 Rang 7 von 54 und es hat für eine Bestätigung nicht gereicht so ein..........Sascha Grunder war so rassig unterwegs, dass sich nur 3 Bestätigen konnten?????????

Irged Etwas stimmt da nicht.

 

Auch Lyssi zeigte was sie kann. Ich war aber zu fest auf Freestil aus! Aber ich glaube langsam finden wir uns.

 

12.10.13

Super Resuldate für die Gruppe Raurica

Bravo Heidi und Dyani

Brovo Enzo

 

Auch toller Lauf von Karin Erismann  

 

 

DIE SCHWEIZ IST MANNSCHAFTS AGILITY WELTMEISTER IN LARGES UND MEDIUM

 

GATULATION AN DIE MANNSCHAFTEN

2. Oktober 2013

 

WARUM? hat es an einer Weltmeisterschaft nur 8 Nationen.

Was ist da falsch gelaufen?

 

Österreich, Tschechien, Deutschland, Norwegen, Spanien, Schweiz, USA und Süd Afrika.

 

 

 

1. Oktober

S Lyssi isch jetzt scho 4 Jöhrig.

 

 

 

21.9.13

LENGNAU JUMPING 3 Rang 3

Gatulation Enzo!

8.9.13

Supi... Heidi mit Diany Rang 1 im Agility Open.

25.8.13 Lengnau 

TOLL

Enzo mit Eleshanée Rang 3, im Jumping. Bei einem Topp Teilnehmerfeld.

Auch Amifée Rang 5 im Open Agility ist an der Spitze dabei. 

Und Das kurz vor der Schweizermeisterschaft ??????

 

Im Training am Dienstag zeigten sich beide Hunde toll in Form. Wünsche Enzo für die SM viel veil Glück.

Elsbeth

18.8.13

Kaiseraugst

JUDIHUI ...... Lyssi erstes Podest im A2. Rang 3 

21.7.13

Bravo Heidi zu den gekonnten Läufe in Birmensdorf

20+21.7.13

Es geschehen noch Wunder! 

Meij und Lyssi zeigten ganz tolle Läufe. Lyssi Rang 1 im Jumping 2/3.

Leider scheiterte es an der Führung und an der hohen Grundgeschwindigkeit von Lyssi. Im Agility 3 verpasste Meij, um einen Rang, die dritte Bestätigung.

 

 

 

 

7.7.13 Kaiseraugst

Richter Feer Peter

Toller Jumping Klasse 2/3

30.6.13

Aussie SM Super neuer verdienter Aussie-Schweizermeister 

Manuel Trinkler Championdogs.

 

 

Video Jumping Quali Meij:

26.6.13

Bei, sogar schönem Wetter, stellte ich einen mir zugesannten Parcours.

Ich war überrascht, dass man so was Führen kann. Klar erst nach einigem Üben.

Ü1 1-Wippe. Ü2 Wippe-Slalom.Ü3 Slalom-Wand. Ü4 Wand-Ende.

Die Pasage Wippe bis Slalom hat es in sich. Glücksache!

22.6.13

Wettkampf in Lengnau AG.

Lyssi und Meij zeigten ihre Können in ihrer Klasse Fehler frei. Der Slalomeingang nach dem Sacktunnel war etwas Neues.

Beim Agilitylauf mit Meij misslang der Endspurt bei Hürde 21-22. Mir ging schlicht die Puste aus.

15.6.13

Gratulation an Syle zum ersten Platz mit Elisabeth`s  Hund Indi. 

 

8.6.13

Lengnau. Meij V0 Rang 7 leider viel zu langsam warum? Jetzt 9 Jahre alt, könnte aber auch meine Führung sein? 

 

Lyssi in L2, sau schnell, Bestzeit. Leider eine Stange. Auch Heidi mit Diary tolle Führung aber auch eine Stange. Es geht Aufwärts.

 


28.4.13

Hammer Seminar mit Lisa.

Sogar lerne ich noch die blinden Wechsel, dies in Verbindung in Kombination mit Allerlei anderen Drehern und Hirnwindungen. Echt Spitze..... 35 Hindernisse ohne Fehler hi... doch auch ohne Hund!

Die erste Hälfte mit Lyssi und Meij aber --  am Stück -- ganz toll absolviert.

 

Alle Teilnehmer mit soviel Spass dabei. Die Begeisterung ist gross.

Ganz motivierte Teams. Danke für die 2 schönen Tage

 

 


14. 4. 2013

Die Sonne bringt es??????

Supi Rang 3 Meij L3 2. Bestätigung

14.4.2013

Entlich Frühling Sonne Sonne Sonne

und Lyssi Aufstieg in L 2.

 

 

Wettkampf 13.4.2013

Supi Supi Lyssi Jumping Rang 1

Wenn euch ein Beitrag gefällt oder Missfällt bitte Kommentar senden

 

 

1.4.13

Jetzt haben wir uns wieder gefunden! Meij 3x V0 von 46 Jumping Rang 6, Open Rang 7 leider im A L3 mit VO nur Rang 21. Aber mit einer ganz tollen Kür. Leider davon kein Video!

Lyssi ist die Mauer immer noch zu hoch!

 

16.3.13

Gratulation an Heidi Blunschi mit Dyani - einfach Spitze!

2x Starten nach langer Absenz und schon Aufstieg in L2. Du bist auf dem richtigen Weg. Weiter so und nicht anders.

 

10.3.13

Der neue Boden in Kaiseraugst ein Traum.... schön weich und leicht federnd.

Judihuj....Rang 10 von 51. Klar erste Bestätigung mit Meij in L3

so e schöni Basler Fasnacht:

Do d Latärne-Usstellig am Zischtig

9.-10.2.13

Seminar mit Corinne Schaub und Christian Fryand

Interessante Führungstechnik?

 

Jung und frisch: Rollen, Pass, viele Drehungen, kurze Wendungen....... Blinde Wechsel ein Graus für mich.

Seminare Indoor-agility.ch

28.1.13

In Fräschels am Largescup musste ich feststellen, dass die zwangsmässige OP-Pause, die Trainings- und Wettkampflücke von einem Jahr sehr gross ist.

 

Mir fehlt ein Akt, der Weiterentwicklung, von der Agility-Führungstechnik. 

 

Die Parcours waren echte "Schwerstarbeit".

................Spass?

 

Da braucht es keine schnellen Hunde, aber solche mit engem Aktionsradius. 

 

am besten man nimmt sie in die Tasche hi.............

 

 

 

Seminar 27./28. April 2013

Halle Kaiseraugst mit

WELTMEISTERIN LISA FRICK 

 

Interessenten melden sich unter agility-total@teleport.ch

nur für 12 Teams.

 

SA/SO  Kosten 250.-- CH

 


18.-20.1.2013

BORDER COLLIETREFF IN KANDERSTEG

6.1.2013

Ab ende Februar Rasenteppichbelag in der Halle Kaiseraugst.

Gruppe Raurica: Kein Training am 19.2.und 26.2.2013

 

 


29.12.12

Susi zeigte einen, wie immer vollen Einsatz. Leider komme ich mit meiner Langsamkeit nicht vom Fleck. Lyssi trickste mich immer wieder aus.

26.12.12

Wünsche allen einen heiteren Übergang und viel Erfolg im 2013.

 

 


14.12.12

Spatzen zwischern vom Dach??????

Es kann sein, dass in der Halle Kaiseraugst, 2013 ein Rasenteppich verlegt wird. 

 

 


9.12.12

Es will einfach nicht klappen!
Lyssi L1 Open Rang 3 mit 0F aber super Kontaktzonen.

Im Agility 1 fallen leider wieder die Stangen. Aber sau schnell mit Bestzeit. Ja nu das Glück ist im Moment nicht auf unsere Seite.

 

Im L3 stellte Christian Fryand einen ganz anspruchsvollen Jumping. Dachte " dass kann ich mit Meij gar nicht führen". Doch das von Hinden Führen war nicht das Schlechteste. Mit etwas mehr Selbstsicherheit und mit mehr Grundtempo? hätten wir das geschafft.

 


4.12.12

Es ist schön, wenn die stehenden Hindernisse für so ein lockeres Training gebraucht werden können.

Danke an Heidi und Claudia, klar auch an die Hunde. Ihr wart Spitze!

 


2.12.12

Ein Schneetag....

Im Open und Agility Lyssi toll gelaufen. Mein Lauftempo, besonders beim Laufsteg, ist mehr als mangelhaft.

Beim Agility L1. Leider flog die letzte Stange. War ich da Schuld? 

 

Mit Meij kommen wir nicht auf Touren. Open 1F (Laufstegaufgang). Doch die Überzeit ist ärgerlich.  

Beim Agility stand die Mauer einfach am falschen Ort.......Hm.

 


25.11.12

Der Open-Parcours L 2/3 von Edwin Liechti:

Nach dem Breefing das Tief.

Wollte meine Führung Meij gar nicht an tun. Vor allem ab Wand bis 18.

Aber oh Wunder wir liefen ein V 0. Rang 9 von 56 Starter, aber happy.

 

Agility L 3 auch ein Technisch genialer Lauf.  Für mich echt NEU! Fehlstart von Meij im Jumping Wiederholung? Was ist da falsch gelaufen? Doch der Rest war technisch einfach schön. Ausser der Jumping .......Kaos pur.

Trotz allem wir sind im Aufwind!

 

24.11.12

Lyssi super Jumping mit einem Fehler bei der Mauer.

Den Agility wollten wir besser führen. Nach dem Tunnel abbremsen für in den Slalomeingang. Ging aber, vor lauter Vorsicht in die H......

 


11.11.12

Wettkampf Kaiseraugst L 2/3

Richter Christian Fryand mit technisch anspruchsvollen Parcours.

Meij toll gelaufen. Leider 1 Stange und beim Jumping zu viel Risiko!

Videos

3.11.12

Lyssi einfach DAS Talent!

L1  im Open und Jumping (6.44 mS.) Je Rang 7 mit einem Stangenfehler.

Aber absolute Bestzeit.

Das Agility hat die Chefin "verschlafen" die Blinden Wechsel sind nicht unser Ding.

 

Meij gab im Open technisch Alles... leider nur Rang 11 mit V 0.

Beim Agility L3 lagen zu viele Tunnels am falschen Ort....

Der Jumping für uns technisch noch nicht Führbar.

7.10.12

Lyssi wieder Rang 1 aber am falschen Ort im Open

 

6.10.12

Lyssi einfach Spitze

Rang 1 im Agility L1

Rang 3 im Jumping 1Stange

5.10.12

Die Schweizer sind Weltmeister in der Mannschaft

http://results.agility2012.cz

 

2.10.12

Juhu....Heidi kann wieder trainieren!


1.OKTOBER

LYSSI FEIERT DEN 3. GEBURTSTAG

 

 

30.9.12

Lyssi L1 Agility Rang 2 bin ich erleichtert.

Meij Rang 16 V0 auch zu langsam.

Unter meiner Führung nicht so schnell aber V0.

Wir hatten Spass.

 

Pierre mit Queeny Rang 2 im Jumping super Zeit.

 


23.9.12 Kaiseraugst

Lyssi leider 3te mit 1 Stange

 

22.9.12

Supiiiiii....

Lyssi Rang 1 Jumping 1

NEUE HOMEPAGE:

http://www.agility-total.de

 

 

 

Gratuliere einfach spitzen Leistungen

 

15.9. in Fräschels (Richter war Marco mit Peter Oswald als Anwärter)

Enzo mit Ami

Jumping Large   3 3. Rang V0

Open Large       3 3. Rang V0

 

 

NACHTRAG PLATZIERUNGEN VON ENZO:

01.09.2012 DV Basel bei Regen!!!
Open Large 3 Eleshanée 5. Rang V5 und Amifée 6. Rang V5
 
19.08. Winterthur
Eleshanée im Open L2 2. Rang mit V5
Amifée im Agility L3 4. Rang V0 (mit Bestätigung)
Amifée im Open L3 2. Rang V0
Amifée im Jumping L3 3. Rang V0
 
11.08. Kaiseraugst
Eleshanée im Open L2 2. Rang V0
Amifée im Open L3 3.Rang V0 – nach 2 monatiger Unfallpause
 
05.08. Birmensdorf
Eleshanée im Agility L2 2. Rang V0 = 3. Podest zum freiwilligem Aufstieg ins A3 – das ging aber zackig vom Anfänger (siehe erste Trainings – Videos vom Februar!) zur Eliteklasse!
 
09.06. Fräschels
Eleshanée im Agility L2 2. Rang V0
Eleshanée im Jumping L2 2. Rang V0
 

9.9.12 Kaiseraugst

Gratulation Enzo mit Eleshanée Open L 3 Rang 2 

 


 

8.9.12 KAISERAUGST

 

COOL........Open  L A1 Lyssi Rang 1 super Zeit 5.04 m/S

agility Rang 6 1 Stang, sooooschade tolle Zeit

 

 

 


1.9.12 in Basel

JUDIHU....Lyssi Rang 1 Jumping L1 in 5.7 m/S.

Rang 2 im Open L1 mit 1 F.

 


17.8.12

Meij und Lyssi haben nicht Hundekenner mehr als begeistert, mit dem Agility und Dogfrisbee. Erstaunen löste das Freudige mitarbeiten der Hunde aus.

Meij hat alle Bedenken "weggeschmust. 

 

 


5.- 12.8.12

Einfach schöne Ferien in Grächen mit Freunden.

Danke Heidi und Hans

 


D Scwiezerschoggi eifach Spitze

28.7.12

Auch supi.... Enzo mit Eleshanée 

Rang 1 in L2 Agility

 

 


JUHU..... Lyssi mit Elsbeth Rang 1 Aufstieg ins L1

Open Rang 3 

 


20.-22.7.12 

Seminar mit Susi und Maren

 

Trainings-Videos

25.6.12

Liebs Heidi machs guet bi dinere OP am Zischtig

 

 

 

 


23.6.12

17.6.12

Soooooooooo Schaaaade.......

Pierre und Meij mit 3. Rang im Agi direkt in den Final. Mit Queeny hat es auch gerade noch gereicht. Beste Ausgangslage für den Schweizermeister 2012.

 

Final Jumping Rang 2 mit Meij, das müsste reichen. Doch irgend etwas ging im Final Agi schief. Der Tunnel stand nicht richtig!!!!!!!!

 

 

 

 

13.6.12

Bei Toni Marti Schafe hüten. Lyssi ein Naturtalent einfach unglaublich!

Diany wollte auch aber........

 

 

 

 


11.6.12

BASISÜBUNGEN für Jenni. Trotz Regen 

 

 

 

 

 

Wettkampf Seon 2.+3. Juni 12

ganz für Bea und Enzo

4.+5. WM-Quali

19.5.12

Gratuliere zum Entspurt ins L2

Enzo mit Eleshanée

Rang 2 Agility L1

Aufstieg in L2

Ranglisten

Bea Frei Rang 3 im Jumping supi....

 

17.5.12

Enzo L1 Rang 2 Open

 

 


 

12./13.5.

Bestätigung für Queeny.

3 0F Agilityläufe an der 2. + 3. WM-Quali in Fräschels.

Bravo Pierre!

Rang 11 mit Meij 36 WM-Punkte  Gesammt Rang 27. Total 4 Punkte.

Rang 23 mit Queeny

2. WM-Quali 2012

3. WM-Quali 2012  

 


Der Enzo hat es begriffen einfach toll:

Kaiseraugst 05.05.:

Eleshanée        2. Rang Large 1

Amifée               2. Rang Large 3

 

und am 6.05.

Eleshanée        1. Rang Large 1

                              2. Rang Open 1

                              2. Rang Jumping Large 1

Amifée                         2. Rang Open 3

 

08.04. Kaiseraugst

Eleshanée:      3. Rang Jumping L1

 

14.04. Lengnau

Eleshanée:      1. Rang Open L1

                        2. Rang Agility L1

                        4. Rang Jumping L1 V5

15.04. Lengnau

Eleshanéé:      3. Rang Agility L1 V5

 

21.04. Kaiseraugst

Eleshanée:      1. Rang Open L1

 

22.04. Kaiseraugst

Eleshanée:      1. Rang Open L1

                        3. Rang Jumping L1

Amifée:           2. Rang Agility L3                              

 

 

14.4.12 Fräschels

JUHUJ........ Besser kas jo gar nit laufe users Lyssi?  jo si isch eifach z schell!

Rang 1 Agility  L1 Heidi Blunschi mit Diany

Rang 1 Open  L1 Bea Frey mit Mexx

Rang 2 L3 Pierre mit Queeny

 

 

 

 

 

 

6.4.12 Vrenis Aussie Welpen       http://www.waldacker.ch/

 

 

 

 

 

 

9.4.12

Das waren ganz schöne Ostern

mit Susi und Markus vielen Dank

 

 

 

 

9.4.12

Muss man unbedingt anschauen

 

AGILITY 1989-1999 Da waren die Flying Dogs noch aktiv.........

ERSTE WELTMEISTERSCHAFT MIT DEM ERSTEN WELTMEISTER 

Wir Gratulieren Enzo

einfach Spitze


Fräschels 24.03

Eleshanée (Schnäggi) im Large A  2. Rang

Eleshanée im Jumping Large A  3. Rang

 

31.03.

Eleshanée im Large A  1. Rang (absolute Bestzeit) und muss jetzt schon ins 1 aufsteigen

Eleshanée im Open Large A  1. Rang

Amifée im Jumping Large 3  2. Rang

Amifée im Open Large 3  1. Rang (Laufbestzeit)

 

1.04.

Eleshanée im Open Large 1  2. Rang

Amifée im Large A3  4. Rang – 3. Bestätigung!

 

 

 

24.3.12 Kaiseraugst

Bestätigungen: L3

mit Pierre:  Meij        Rang 6,   4. Be.

                  Queeny  Rang 7,   1. Be.

mit Bea:     Spice      Rang 8,   3. Be.

 

LYSSI MIT PIERRE OFFIZIELLER LAUF A 26.39`5.87 m.S. RANG 1 WAUW.....

Bea mit Mexx Jumping Rang 3

GRATULIERE...........

Ranglisten 

 

 

17.3.12 in Wil

Bin Begeistert..........

Open      Rang 1 

Agility     Rang 3. 3te Bestätigung in L3

Jumping  Rang 4

Super Pierre und Meij

 

Bea  L1 Platz 3

Tolle Leistungen hoffe der Aufwind in unserer Gruppe hält an


16.3.12

Ein SMS an Anschi (meinem Gesundheitsengel) verirrte sich zu einer vermissten Anschi (Agilityengel). So ein toller Zufall. Jetzt könnten wir wieder mal zusammen trainieren!

Wenn ich  wieder laufen kann.

11.3.12 Kaiseraugst www.atolsberg.ch

Gratulation Bärenfaller Claudia

RANG 1 L 2 Supi..... 

und RANG 4 im Open 2-3

 

Enzo fast schon frech....

Rang 2 LA und Rang 1 LA im Jumping

 

10.3.12 Kaiseraugst

Gratuliere: Ranglisten www.atolsberg.ch
Enzo Rang 2 LA

Bea  Rang 2 L1  UND RANG 3 Open A-1

Film 10.3.12

 

 


25.2.12

Gratulation Rang 3 von Enzo in L 3 Open.


18.2.12 

Supi......Pierre mit Lyssi im Jumping und Open A

RANG 1 mit toller Zeit   GRATULIERE.................

Film unter    18.2.2012 A + 1

Mexx mit Bea Frei Rang 6 im Agility

Film unter         18.2012 A + 1

 

 

8.2.2012

Meij mit Pierre Agility Rang 8/  Bestätigung

Film unter         18.2.2012 2+3

 

Queeny mit Pierre Rang 4 im Jumping Supi

Film unter         18.2.2012 2+3

 

Spice mit Bea Frei Rang 5 im Open

Film unter          18.2.2012 2+3


 

 

 


11.2.2012

Gratulation Pierre mit Meij Rang 3 im Jumping in Dielsdorf

26.1.2012

EURE  MEINUNG zu folgender Überlegung?

agility-total@teleport.ch

 

SELBSTSICHERHEIT IM PARCOURS FESTIGEN

Parcours aufstellen. Kürzeste Lauflinie vom Hund auf den Boden zeichnen. Im Parcours Checkpoints festlegen, wo welche Führungsart oder Wechsel. Film mental ablaufen lassen mit Detail wie: Wo Hund aufnehmen, wo landet der Hund. Eigenes Film Projekt verinnerlichen. 

Hund vorbereiten. Parcour darf nur mit einem Versuch gelaufen werden.

Ist es normal, dass wiederholt werden darf, wird der erste Versuch scheitern. 

Gelingt der eine Veruch,  sind wir motiviert bei nächster Gelegenheit die Fehler nicht mehr zu begehen.

Die Fehler sehen wir auf den Videos.

 

 

 

 


20.-23.1.2012

So ein lieber Besuch

aus Deutschland Susi und Markus mit Baily und Balu

 

vom Waldacker Aussies

Baily-Queeny-Meij

in Kaiseraugst 21.1.2012

 

 

 

 

 

 

 

15.1.2012 Wettkampf in Winterthur

Heidi mit Dyani 

A und A1          Rang 1 im Jumping

 

 

15.1.2012

SEMINAR

in Kaiseraugst Indoor-agility

mit Corinne Schaub Fryand + Christian Fryand

 

 

FILMAUSSCHNITT

18.12.2011 Birmensdorf

Gratulation Rang 1 LA

Heidi mit Dyani in L1 aufgestiegen. Super Leistung juhu

 

Pierre jetzt muesch and  Seck

 


14.12.2011 REHA Rheinfelden

So ein netter Besuch mit Weihnachtsbäumli und "Gummibärli".

 

13.12.2011 Rheinfelden

Verrückt,  

mir ist es nicht unangenehm über Weihnachten in der REHA zu bleiben. Ohne Hunde zu hause,  ist wie ein Baum ohne Kerzen..... Meij und Lyssi dürfen  soger in die Ferien fahren.

Das schönste Geschenk dieses Jahr, sind die ungeahnten Freunde die sich um mich bemühe und kümmern. Vielen Dank 



11.12.2011 Lengnau

Man hat keine Worte

Pierre mit Meij Platz 1 Agility Large 3

Gratuliere

 

Nach einem Kanadischen Jumping mit viel Holzwurf

11.12.2011 Lengnau

Wauw....... Pierre mit Lyssi 

Larges A Agility Rang 1 5.40 mS 

 

 Blog

 ANGEBOTE 

 

 

Meij vom Waldacker mit Lyssi

27.11.11

GRATULATION

Pierre Horath

Wettkampf 26.11.11 Kaiseraugst

 

Rang 1 Agility           L3    mit Meij

Rang 2 Jumping        L2/3 mit Queeny

Rang 3 Open             LA   mit Lyssi

 

dazu noch Rang 4 und 6

24.11.2011 Mist:

Am 28.11. wird die Hüfte operiert. Kein Agi bis?

 

DANKE.

An Elisabeth und Sile die meine Hunde geholt haben. Danke an Sile, dass sie Meij und Lyssi eine Woche betreut hat.

 

VIELEN DANKE: 

an Pierre und Heidi für die weitere Betreuung der Hunde und für die moralische Unterstützung.

 

GRATULATION:

Herzliche Gratulation "super" an Pierre Horath mit Queeny.

1. Rang L3 in Kaiseragst

 

 

FRAGE?

Du hast einen sehr guten Wettkampfhund. Nun baust du einen jungen Hund auf.

Überforderst du den unerfahrenen Hund nicht?

agility-total@teleport.ch

 

Frage? 

Geht das Agility in die richtige Richtung? Betreffend gesundheit Hund?

agility-total@teleport.ch